Gemeindenachrichten

Aktuelles für Bürger und Besucher

Aktuelle Stellenausschreibung (01. März 2021)

FFP2-Masken für Bürgerinnen und Bürger Ü60 (05. März 2021)

Wie im letzten Mitteilungsblatt berichtet, hat Herr Achim Jacob dem Seniorenbeirat Hambrücken 1.000 FFP2-Masken übergeben. Alle Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre können die FFP2-Masken beim Seniorenbeirat, Frau Rietschel, Tel. 725249, kostenlos anfordern. Die Masken (max. zehn pro Person) werden dann über den Briefkasten zugestellt.

Sachstand Bebauungsplan Südwest (05. März 2021)

Die Gemeindeverwaltung nimmt Bezug auf die im letzten Jahr im Mitteilungsblatt übermittelten Informationen sowie auf die Abfrage zur Änderung des Bebauungsplans „Südwest“. Nach wie vor ist hierzu die Durchführung einer Bürgerinformationsveranstaltung geplant, die aus den bekannten Gründen derzeit jedoch noch immer nicht möglich ist. Sobald es die Pandemie zulässt, werden wir dies wieder aufgreifen und rechtzeitig dazu einladen.

Änderung der Zufahrtsmöglichkeiten Feldweg Teichstraße/Breisgaustraße (05. März 2021)

Aufgrund der geplanten Nutzungsänderung des Areals „Prinz Carl" wird das Verkehrsschild „Verbot für Kraftfahrzeuge“ nach vorne in den Kreuzungsbereich Teichstraße versetzt.

Forstrevier Obere Lußhardt (05. März 2021)

Die Schlagraumversteigerung muss leider um eine Woche auf Samstag, den 13.03.2021 verlegt werden. Ort und Zeitpunkt bleiben gleich (10.00 Uhr Heideschlaghütte).
Lagepläne der zu versteigernden Lose können ab Dienstag, 02.03.2021 unter ralf.kemmet@forstbw.de angefordert werden.

FFP2-Masken für die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde (26. Februar 2021)

Bürgermeister Dr. Wagner bedankte sich im Namen der Gemeinde recht herzlich bei Herrn Achim Jacob für dessen großzügige Spende von 1.000 FFP2-Masken. Diese wurden Herrn Haigis und Frau Rietschel vom Seniorenbeirat übergeben, die die Masken nunmehr an die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde verteilen. Ein tolles Zeichen der Solidarität und ein erster Beitrag im Rahmen der Aktion „Hambrücken hilft Hambrücken“, so das Ortsoberhaupt.

Haushaltsreden 2021 (25. Februar 2021)

Aussetzung der Elternbeiträge und Kita-Gebühren auch im März 2021 (25. Februar 2021)

Nachdem bereits die Beträge für Februar 2021 ausgesetzt wurden (siehe Pressemeldung der Gemeinde vom 29.01.2021), hat sich der Träger der beiden Kindergärten in Abstimmung mit der Gemeinde dazu entschlossen, auch für März 2021 die Erhebung von Elternbeiträgen für die Nutzung der Kindergärten auszusetzen und nicht abzurechnen.
Gleiches gilt für die Betreuung an der Pfarrer-Graf-Schule.
Eine abschließende Entscheidung über den endgültigen Erlass der Elternbeiträge und Gebühren für die Zeit der Schließung ist hiermit nicht verbunden. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt durch den Gemeinderat der Gemeinde Hambrücken getroffen werden. In diesem Zusammenhang wird auch geregelt werden, ob und inwieweit die bereits eingezogenen Beträge für den Januar 2021 nach der Wiederaufnahme des Regelbetriebs in den betreffenden Einrichtungen verrechnet werden.
Berechnet werden aber in jedem Fall die während der Zeit der Schließung in beiden Fällen tatsächlich in Anspruch genommenen Betreuungsleistungen in den Kindergärten und in der Pfarrer-Graf-Schule (z. B. für die Notbetreuung).

Lieber HCC, (19. Februar 2021)

Orden und Maske sind im Umschlag angekommen,
auf der Bühne hätte ich beides lieber in Empfang genommen.
Erfreut war ich dennoch, keine Frage,
Alternative gab es keine, bei dieser Lage.
Sitzung, Umzug, alles fiel aus,
Fasching in diesem Jahr, ein Graus.
Aber wir lassen uns nicht unterkriegen,
feiern dafür im nächsten Jahr bis sich die Balken biegen.
Bleibt optimistisch und habt Dank,
wir sehen uns auf der Bühne und beim Ausschank.
Euer/Ihr
Dr. Marc Wagner
Bürgermeister

Maskenlieferungen für die Kindertageseinrichtungen (19. Februar 2021)

Nachdem auf landespolitischer Ebene die Entscheidung getroffen wurde, die Erzieherinnen und Erzieher in den Kindertageseinrichtungen mit FFP2-Masken auszurüsten, folgt nunmehr die Umsetzung. Die Ausgabe erfolgt am heutigen Freitag im Feuerwehrhaus in Bruchsal und wird für die Gemeinde Hambrücken durch Mitarbeiter des Bauhofs wahrgenommen. Die Verteilung der auf Hambrücken entfallenden 2.400 Masken wird nach Absprache mit den Leitungen der beiden Kindergärten erfolgen

Kontakt

Frau Marliese Just
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255 7100 0
Fax 07255/7100-88
Öffnungszeiten:
Allgemeine Sprechzeit
Mo 08:30 - 12:00 Uhr
Di 08:30 - 12:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 08:30 - 12:00 und 16:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:30 - 12:00 Uhr