Öffentliche Gemeinderatssitzung in Hambrücken

Am Dienstag, 27.09.2022 findet um 19.00 Uhr im Forum der Pfarrer-Graf-Schule, Pfarrer-Graf-Straße 8 die erste Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause statt. Zunächst erläutert Architekt Heiko Zirpel vom gleichnamigen Planungsbüro die Entwurfsplanung über notwendige Brandschutzmaßnahmen im und am Rathaus. Anschließend wird der Gemeinderat über die Genehmigung der vorgelegten Planung sowie über eine weitere Beauftragung des Planungsbüros Zirpel und der Fachplaner bis einschließlich Leistungsphase 7 HOAI (Ausschreibung und Vergabe) beraten und entscheiden.
Aufgrund des erhöhten Unterhaltungs- und Pflegeaufwands der zur Sportausübung erforderlichen Vereinsanlagen hat der Fußballverein 1912 Concordia Hambrücken e.V. einen Antrag auf eine außerordentliche Bezuschussung in Höhe von jährlich 10.000 € gestellt, über den der Gemeinderat zu beraten und zu entscheiden hat.
Der Gemeinderat entscheidet auf Empfehlung eines Fachbüros über einen Grundsatzbeschluss, ob bei künftig eingehenden Bauanträgen in Übereinstimmung mit der in § 20 Abs. 3 Satz 2 BauNVO vorgesehenen Möglichkeit einer Überschreitung entsprechend von der jeweils gültigen Geschossflächenzahl (GFZ) generell zugestimmt wird, sofern die festgesetzte GFZ eingehalten werden würde, wenn die Flächen von Aufenthaltsräumen in anderen Geschossen bei der Berechnung der GFZ nicht mitgerechnet werden.
Ferner entscheidet der Gemeinderat entsprechend, ob bei künftig neu aufgestellten Bebauungsplänen sowie bei Änderungen der bestehenden Bebauungspläne die Flächen von Aufenthaltsräumen in anderen Geschossen, die keine Vollgeschosse sind, einschließlich der zu ihnen gehörenden Treppenräume und einschließlich ihrer Umfassungswände nicht mitzurechnen sind.
Als letzter Tagesordnungspunkt entscheidet der Gemeinderat aufgrund der Vorschriften der Gemeindeordnung Baden-Württemberg über die Annahme diverser Spenden.