Wasserleitungsarbeiten im Bereich der Hauptstraße 118-138 und Einfahrtsbereich Industriestraße

Der Zweckverband Wasserversorgung Lußhardt plant ab dem 11.01.2021 eine Erneuerung der Wasserleitung und Hausanschlüsse im Bereich der Hauptstraße 118-138 sowie knapp 30 m im Einfahrtsbereich der Industriestraße.

Aus diesem Grunde wird voraussichtlich ab dem 11.01.2021 erneut eine halbseitige Straßensperrung mit einer Ampelregelung auf der Hauptstraße eingerichtet.
Die Industriestraße wird ab dem Einfahrtsbereich Odenwaldstraße voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wird ausgeschildert.
Aus Sicherheitsgründen für den Kindergarten und dem notwendigen Bauablauf geschuldet, wird die Rheinstraße an der Hauptstraße erneut gesperrt.
Der Fußgängerüberweg in der Rheinstraße wird ebenfalls erneut gesperrt und auch voraussichtlich verlegt. Der provisorische Überweg in Richtung Waghäusel wurde aus diesem Grunde erhalten.
Nach der Fertigstellung der Pflasterarbeiten auf der westlichen Hauptstraßenseite wird die beauftragte Tiefbaufirma im Anschluss an die Wasserleitungsarbeiten dann mit dem Umbau des Bushaltestellenbereichs auf der Ostseite beginnen.
Aufgrund dieser Arbeiten muss der komplette Gehweg im Bereich der Hauptstraße 122-132 gesperrt werden. Für sämtliche Anwohner ist der Zugang möglich.
Wir bitten die Fußgänger den neuen Fußweg auf der gegenüberliegenden Seite zu nutzen. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.
Fachbereich Bauen und Umwelt