Meldungen zum Ehrenabend

Der Ehrenabend 2017 findet am Freitag, 07. April 2017 in der Lußhardthalle statt. Die Vereine werden deshalb gebeten, die zur Ehrung anstehenden Personen unter Angabe des Namens, der Adresse und der besonderen Erfolge bis spätestens 27. Januar 2017 beim Bürgermeisteramt Hambrücken zu melden. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende des Artikels.
Zum Ablauf des Ehrenabends:
Da das geänderte Programm des Ehrenabends 2014 die Attraktivität der Veranstaltung deutlich erhöht hat, wird auch in diesem Jahr bei der Ehrung nur der größte Erfolg der jeweiligen Person oder Mannschaft vorgelesen. Alle weiteren Erfolge werden in einem Flyer veröffentlicht, der beim Ehrenabend öffentlich ausliegt. Auch wird in diesem Jahr wieder eine Bewirtung vor und während des Ehrenabends angeboten.
Aus diesem Grund bittet die Gemeindeverwaltung darum, bei der Abgabe der Ehrungsanträge den jeweils größten Erfolg zu kennzeichnen. Über eine elektronische Meldung per E-Mail (neuberth@hambruecken.de) wären wir Ihnen sehr dankbar. Geehrt werden können Personen, Gruppen oder Mannschaften die Mitglied in einem Hambrücker Verein sind oder sonstige Personen, die in Hambrücken wohnen und ein entsprechenden Erfolg erzielt haben. Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen Frau Susanne Neuberth vom Bürgerservice (Tel. 7100-22) gerne zur Verfügung.


Veröffentlicht: 02.12.2016

Zurück