Gemeinderat beschließt Übertragung von Haushaltsresten aus dem Vorjahr

Einstimmig beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Übertragung von Haushaltsresten aus dem Vorjahr. So werden nun Haushaltseinnahmereste in Höhe 450.00 € und Haushaltsausgabereste in Höhe von 1.623.000 € in das laufende Haushaltsjahr übertragen. Die Gelder sind für Maßnahmen bestimmt, welche bereits begonnen, aber noch nicht abgeschlossen wurden.(Jochen Köhler)

Veröffentlicht: 30.03.2017

Zurück