Gebührenübersicht

Wasser- und Abwassergebühren

Wasserbereich III 
Wasser m3 seit 01.01.2013:
0,90 € plus 7% Mwst.

Wasser Grundgebühr kleiner Zähler (5m3) seit 01.01.2016:
31,20 € plus 7% Mwst.

Wasser Grundgebühr großer Zähler (10m3) seit 01.01.2016:
57,60 € plus 7% Mwst.

Abwasser m3
Schmutzwasserbeseitigung seit 1.01.2013:
2,35 € ohne Mwst.

Abwasser m2
Niederschlagswasserbeseitigung seit 01.01.2013:
0,31 € ohne Mwst.

Steuerhebesätze

Steuer
Gewerbesteuer 340%
Grundsteuer A (landw. Flächen )320%
Grundsteuer B (Baupl., Gebäude)320%

Fälligkeiten:
15.02., 15.05., 15.08., 15.11. des Jahres

Jahreszahler:
01.07. des Jahres

Hundesteuer

Ersthund 48,00€
Weiterer Hund 96,00€
Verlust Hundesteuermarke 3,00€

Fälligkeit:
Mitte Februar

Müllgebühren

Müllgebühren
Eine Übersicht der Müllgebühren ab dem 01.01.2009 finden Sie hier:

Übersicht über die Müllgebühren des Landkreises ab 01.01.2009 (41 KiB)

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Karlsruhe.

Gebühren Grillhütte

Reservierung bei der Gemeindeverwaltung, Bürgerbüro, Tel. 07255 / 7100-71.
 
Nutzungsentgelte für die Grillhütte pro Tag (Stand 01.01.2013):
Einheimische Gruppen und Vereine: 75,00 €
Auswärtige Gruppen und Vereine: 150,00 €
Schulklassen und Kindergartengruppen, denen Kinder aus Hambrücken angehören sowie Einrichtungen für Behinderte:
50,00 €  
Planenbenutzung:10,00 €
Strom je kWh: 0,50 €
Wasser je Kubikmeter: 3,50 €
 
Strom und Wasser zusammen jedoch mindestens 5,00 € (auch für Schulklassen und Kindergärten).

Entgeltfreiheit und Entgeltermäßigung:
Veranstaltungen von Schulklassen der Grund- und Hauptschule Hambrücken und von Kindergartengruppen aus Hambrücken sind entgeltfrei.Veranstaltungen von auswärtigen Schulklassen und auswärtigen Kindergartengruppen, denen Kinder aus Hambrücken angehören, sind an den Wochentagen Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (außer an und vor Feiertagen) entgeltfrei.Auswärtige Schulklassen und Kindergärten zahlen an den Wochentagen Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (außer an und vor Feiertagen) die Hälfte der Gebühr für auswärtige Benutzer.
 
Entstehen und Fälligkeit des Entgeltes:
Das Nutzungsentgelt entsteht mit Unterzeichnung des Vertrages und wird 14 Tage nach Bekanntgabe zur Zahlung fällig.

Wasserversorgungssatzung (703 KiB)
Abwassersatzung (231 KiB)
Bestattungsgebühren (558 KiB)

Kontakt

Frau Melanie König
Telefon 07255/7100-32
Raum: 37