Viele neue Eindrücke und ein begeistertes Publikum bei der Motorradausstellung

Ein fester Bestandteil der regionalen Zweiradszene ist die Motorradausstellung in der Lußhardtgemeinde. Bereits zum zwölften Mal hatten die Motorradfreunde Hambrücken e.V. um ihren Vorsitzenden Jürgen Kletti den enormen Aufwand einer eigenen Ausstellung nicht gescheut.

Belohnt wurden die Vereinsverantwortlichen mit einem begeisterten Publikum, welches an beiden Ausstellungstagen bei freiem Eintritt in die Lußhardthalle kam. Vor allem der Sonntagnachmittag war wiederum der Besuchermagnet schlechthin. Besonders gut kam der „Racetruck“ von Eckis Rennsportservice an, der im Außenbereich der Halle zu sehen war. Im Mittelpunkt standen natürlich die Motorräder, Roller und sonstigen Fahrzeuge, welche ausgiebig besichtigt werden konnten. Wer wollte, fand fachkundige Beratung und auch das eine oder andere Schwätzchen unter Experten aller Couleur kam sicherlich nicht zur kurz. Daneben gab es natürlich neue Trends und viele Eindrücke bei der größten Motorradausstellung in der Region. Insgesamt rund 20 Aussteller aus dem Raum Karlsruhe, der Region Rhein-Neckar und der näheren Umgebung zeigten alles zum Thema Motorrad, Roller, Bekleidung, Ledermode, Umbauten und Tuning sowie Service rund ums Zweirad. Infos zu Polster- sowie Sattlerarbeiten und Schneidwaren rundeten die Ausstellung ab. Dies alles sowie das reichhaltige Speisen- und Getränkeangebot trugen zur bekannten und beliebten Wohlfühlatmosphäre der zwölften Hambrücker Motorradausstellung bei.(jk)
Eine Fotostrecke gibt es auch im Internet auf www.ka-news.de/Bildergalerie.

Kontakt

Frau Susanne Sorge
Telefon 07255/7100-22
Raum: 32